PHP Modul aktivieren

  • Slackware 12.2
  • Slackware 13.0

PHP (engl.) ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder ganzer Webanwendungen verwendet wird.

PHP-Modul aktivieren

Um das PHP-Modul im Apache HTTP-Server zu aktivieren, muss als root in der Datei /etc/httpd/httpd.conf am unteren Ende ein Kommentar entfernt werden:

# Uncomment the following line to enable PHP:
#
Include /etc/httpd/mod_php.conf

Zum Testen des PHP-Moduls kann z. B. das folgende Skript

<html><body>
<?php
echo phpinfo();
?>
</body></html>

in der Datei /var/www/htdocs/index.php gespeichert, und dann bei laufendem HTTP-Server im Web-Browser mit http://localhost/index.php aufgerufen werden. Es sollten dann eine Menge Daten über die Apache- und PHP-Konfiguration angezeigt werden.

Siehe auch:
Apache Webserver in Betrieb nehmen
– Apache HTTP-Server in Betrieb nehmen
MySQL in Betrieb nehmen – MySQL Datenbank-Server/-Client in Betrieb nehmen
LAMP Linux – Apache – MySQL – PHP auf Wikipedia.de
PHP Befehlsreferenz

by RudiS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield