MySQL in Betrieb nehmen

  • Slackware 10.1
  • Slackware 12.2
  • Slackware 13.0

Der MySQL Server ist ein relationales Datenbankverwaltungssystem.

Ein bevorzugtes Einsatzgebiet von MySQL ist die Datenspeicherung für Web-Services. MySQL wird häufig in Verbindung mit dem Apache HTTP-Server und PHP eingesetzt.

MySQL Server in Betrieb nehmen

Der schnellste Weg um den MySQL Server in Betrieb zu nehmen besteht aus folgenden Schritten:

Das MySQL-Paket installieren

Jetzt in /etc die passende Config auswählen (zur Auswahl stehen my-huge.cnf, my-large.cnf, my-medium.cnf und my-small.cnf) und nach my.cnf kopieren.

Danach noch folgende Schritte ausführen:

cd /var/lib/mysql
mysql_install_db --user=mysql
chmod 755 /etc/rc.d/rc.mysqld
/etc/rc.d/rc.mysqld start

Jetzt sollte der Server schonmal laufen.

Nun noch das root-passwort mit

mysqladmin -u root password <neues_passwort>

setzen und schon ist der Server einsatzbereit.

Siehe auch:
ApacheInBetriebNehmen – Apache HTTP-Server in Betrieb nehmen
PhpModulAktivieren – PHP-Modul des Apache HTTP-Servers aktivieren
PhpMyAdminInstallieren – PHP-Applikation zur Administration von MySQL-Datenbanken
JDBC Treiber Installieren – (Java Database Connectivity) Datenbankschnittstelle der Java-Plattform
LAMP Linux – Apache – MySQL – PHP auf Wikipedia.de
MySQL auf Wikipedia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield