LibreOffice installieren

  • Slackware 13

Am 25.01.2011 wurde die 1. stabile Version von LibreOffice in der Version 3.3 veröffentlicht. Es basiert auf OpenOffice.org 3.3, aber es ist damit zu rechnen, dass die Weiterentwicklung von OpenOffice.org und LibreOffice auseinanderdriften werden.

Manuelle Installation

Download
Für die deutsche Version von LibreOffice sind von http://de.libreoffice.org/download entsprechend der gewünschten Version die folgenden Dateien nach /tmp herunterzuladen (x.x.x steht hier für die Versionsnummer).
LibO_x.x.x_Linux_x86_install-rpm_en-US.tar.gz
LibO_x.x.x_Linux_x86_langpack-rpm_de.tar.gz
LibO_x.x.x_Linux_x86_helppack-rpm_de.tar.gz

Den Inhalt der Dateien auspacken:
cd /tmp
tar -xfz LibO_x.x.x_Linux_x86_install-rpm_en-US.tar.gz
tar -xfz LibO_x.x.x_Linux_x86_langpack-rpm_de.tar.gz
tar -xfz LibO_x.x.x_Linux_x86_helppack-rpm_de.tar.gz

LibreOffice in englisch installieren:
cd /tmp/LibO_x.x.x_Linux_x86_install-rpm_en-US/RPMS
rpm2tgz *.rpm
rm *.rpm
installpkg *.tgz

Desktop-Menüeinträge installieren:
cd /tmp/LibO_x.x.x_Linux_x86_install-rpm_en-US/RPMS/desktop-integration
rpm2tgz libreofficex.x-freedesktop-menus-3.3-8.noarch.rpm
installpkg *.tgz

Deutsches Sprachpaket installieren:
cd /tmp/LibO_x.x.x_Linux_x86_langpack-rpm_de/RPMS
rpm2tgz *.rpm
rm *.rpm
installpkg *.tgz

Deutsches Hilfepaket installieren:
cd /tmp/LibO_x.x.x_Linux_x86_helppack-rpm_de/RPMS
rpm2tgz *.rpm
rm *.rpm
installpkg *.tgz

Danach kann LibreOffice mit /opt/libreoffice/program/soffice gestartet werden.

Siehe auch:
OpenOffice.org

Links
http://de.libreoffice.org – deutsche LibreOffice-Projektseite
http://wiki.documentfoundation.org/Main_Page/de – deutsches LibreOffice-Wiki
http://www.documentfoundation.org – Projektseite von The Document Foundation (engl.)

by RudiS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield