Systemrettung mit der Slackware-CD/DVD

Es ist schnell passiert: Bei einem System-Update wurde etwas im Boot-Verzeichnis verändert. Jedoch startet nach einem Reboot das System nicht mehr, weil mkinitrd und / oder lilo nicht ausgeführt wurden, sei es wegen Stromausfall oder weil es einfach vergessen wurde. In solchen und vielen anderen Fällen lässt sich das Live-System auf der Slackware-CD/DVD zur Systemrettung einsetzen. Weiterlesen

Slackware-LAMP einrichten

Die Kombination aus Linux-System, Apache-http-Server, MySQL-Datenbank und PHP-Modul ist ein beliebtes Softwarepaket für einen Web-Server. Im vollständig installierten Slackware-System sind die Einzel-Komponenten bereits vorkonfiguriert und lassen sich leicht einrichten. Weiterlesen

Erste Schritte nach der Slackware-Installation

Nach Installation aller Slackware-Pakete von DVD sind auf der Festplatte 8GB belegt, zuzüglich den Daten unter /home und /var. Während andere Desktop-orientierte Einsteiger-Distributionen eine grafische Benutzeroberfläche vorkonfiguriert haben, präsentiert sich Slackware eher als Konsolen-orientiertes Minimalsystem. Die gewünschten Systembestandteile müssen nach und nach erst konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Weiterlesen